Nilkolaus2022

 
73 Kinder unserer Schule reisten mit dem Bus zum Mehrerauerwald und pflanzten über 200 Setzlinge. Sie nahmen an einer Aktion des Vorarlberger Landestheaters teil, die den Abschluss des Theaterstücks „who cares“ über die Nachhaltigkeitsziele der UNO bildete.


Nachhaltig gewirkt hat auch das Bäumepflanzen bei den Kindern, die jederzeit wiederkommen würden, um die Aktion zu wiederholen. Das Graben und Setzen der Bäume hat nicht nur Spaß gemacht. Es wurde damit auch ein Beitrag zur Klimarettung geleistet und die Lücken, die durch Borkenkäferbefall und Eschentriebsterben entstanden sind, wieder geschlossen. Selbst für die Kinder zwischen 6 bis 10 sind dies bereits sehr wichtige Themen geworden.

Ps.: Die ersten Buchen haben schon Blätter angesetzt und Jülide hat eine neue Freundin gefunden: Pflanziska.